Jász-Nagykun-Szolnok Megyei Pedagógiai Intézet

5000 Szolnok, Mária út 19.
Magyarország

Projektverantwortliche im Comeniusprojekt:

  • Zágoni-Szabó Józsefné

Informationen zur Institution:

  • Institution:
    Das Jász-Nagykun-Szolnok Pädagogische Institut des Jász-Nagykun-Szolnok Komitates wurde im Jahre 1984 gegründet. Das Pädagogische Institut nimmt landesweit eine aktive Rolle bei der Entwicklung des ungarischen Bildungswesens sowie bei der Fort- und Weiterbildung der Lehrerinnen und Lehrer ein. Unser Institut arbeitet mit der professionellen Leitung des Unterrichtsministeriums und Klebelsberg Zentrale für Institutionshaltung.
  • Aufgabengebiet:
    Das JNSZM PI beschäftigt sich einerseits mit der Modernisierung des Methodeneinsatzes der Lehrpersonen und andererseits mit der Weiterentwicklung und Erneuerung von deren Aus- und Fortbildung. Das Institut hat eine fachspezifische Dienstleistung:

    a) Pädagogische Auswertung
    b) Fachberatung
    c) Dienstleistung für Pädagogik, Verwaltungsaufgaben
    d) Hilfeleistung und Organisation der Aus- und Fortbildung von Pädagogen
    e) Pädagogische Bibliothek
    f) Organisation der Wettbewerben für die Schüler (landkreise und staatliche Wettbewerben)

  • Zahlen, Daten, Fakten:
    Das Pädagogische Institut arbeitet in zwei Bezirken: Jász-Nagykun-Szolnok und Bács-Kiskun. Im Institut arbeiten 14 Mitarbeiter/innen, aus dieser Mitarbeiterzahl sind 9 Pädagogen mit zusätzlichen Spezialkenntnissen. Es wird eine partnerbezogene Anschauungsweise – auf Veränderungen schnell reagierend – in Zusammenarbeit mit anderen fachspezifischen Gremien und Organisationen für die Leiter und die Pädagogen der Institutionen des Bildungswesens und Unterrichts (98 Kindergärten, 118 Gesamtschulen, 57 Gymnasien, Fachmittel- und Fachschulen und 27 Kunstschulen) geboten.
    Das Pädagogische Institut arbeitet zusammen mit 267 Fachberatern, Fachberaterinnen (Ungarische Literatur und Grammatik, Mathematik, Geschichte, Fyzik, Geographie, Biologie, Chemie, Fremdsprachen, Sport, Kunst usw.), die an den Schulen oder Kindergärten arbeiten.Das Institut hat 54 unterschiedliche Fortbildungen mit staatlicher Akkreditierung. Im Jahre 2014 wurden schon 135 Fortbildung organisiert (30 stündig und 60 stündig). Teilnehmeranzahl in der Fortbildungen: ca. 2700 Kollegen und Kolleginnen. Im Institut arbeiten 112 Ausbilderinnen und Ausbilder.